Zentralverband der                         STARTSEITE
KLEINGÄRTNER ÖSTERREICHS

Startseite - Wir über Uns - Werbepartner werden - Verlagsdaten

 

MediaZ


 

 

Stand 30.12.2017

 

Österreichs auflagenstarke Gartenzeitschrift mit exzellenter
Leser-Blatt-Bindung

Druckauflage : 44.500 - 45.500 Exemplare
Mitglieder: 36.000 Exemplare
Verkaufte Auflage: 7.500 Exemplare
Rest Verteilung


Anzeigenverwaltung

Media Z
Simon-Wiesenthal-Gasse 2, 1020 Wien
Telefon 01/689 56 94 - Fax 689 56 94 22
e-mail: mediaz@mediaz.at
BLZ 14000 - Kto./Nr. 01510779572



Medieninhaber und Herausgeber

Zentralverband der Kleingärtner und Siedler Österreichs
Simon-Wiesenthal-Gasse 2, 1020 Wien
Telefon 01/587 07 85 - Fax 01/587 07 85 30
Redaktion: Telefon 01/587 07 85 12
e-mail: zvwien@kleingaertner.at


Verleger, Grafik & Layout

Karin Mayerhofer, Werbeagentur
Stemolakgasse 29, 1220 Wien
Telefon 01/285 61 08 - Fax DW 13
e-mail: office@grafik-hauk.at

 


Druckauflage (2. Halbjahr 2017): 44.500 Exemplare

Erscheinungsort: Wien
Erscheinungsweise:
11 mal (jeweils Monatsbeginn, Heft 7/8 Doppelnummer)
Heftformat: 210 x 297 mm (A4)
Verbreitung: Im ganzen Bundesgebiet (ca. 30.000 im Großraum Wien)
Zielgruppe: Alle Kleingärtner, Garteninteressierte (Gestaltung, Pflanzen, Obst, Gemüse, Bäume, Biotope, Hecken, Tiere im Garten, Pflanzenschutz, Zimmerpflanzen, Ziergarten), Hausbesitzer (Umbau, Neubau, Zubau, Renovierung, Heimwerker, Einrichtung, Pools, Zäune, Pflasterungen, Wintergärten, Wasser im Garten, Infrarot Heizung, Solaranlagen, Dämmung, Energiesparen)
Anzeigenschluss: 10. des Vormonates
Satzspiegel: 190 x 252 mm
Spaltenanzahl: Anzeigenteil + Textteil 4spaltig
Spaltenbreite: 44,5 mm
Spaltenabstand: 4 mm
Druck: Offset-Rotation, 4-färbig
Raster: 60
Druckunterlagen: Daten mit 300 dpi Auflösung, im CMYK Farbmodus (InDesign, Photoshop, Illustrator – im tiff, eps oder high-end PDF Format) auf Datenträger oder per E-Mail an: mediaz@mediaz.at

Bei rechtzeitiger Bereitstellung der Druckunterlagen werden auf Wunsch dem Kunden Kontroll-PDFs übermittelt. Geringe Farbtonabweichungen sind produktionstechnisch bedingt und berechtigen nicht zur Reklamation. Bitte beachten Sie, dass bedingt durch die Einstellungen Ihres Monitors/Druckers, es zu Farbabweichungen zwischen Ihrer Bildschirmdarstellung/Ausdruck und dem Zeitungsdruck kommt.

 
Webmaster