Zentralverband der                         STARTSEITE
KLEINGÄRTNER ÖSTERREICHS

Startseite - Service-Bereich - häufig gestellte Fragen - Vereinsangelegenheiten

 

design

 

 

 

 

 

design



Fragen & Antworten: Vereinsangelegenheiten

1. Kann der Ehegatte eines Unterpächters eine Vereinsfunktion ausüben? Antwort

2. Ich habe gemeinsam mit meinem Ehegatten das Eigentum am Kleingarten erworben. Haben wir beide das aktive Wahlrecht im Verein? Antwort

3. Muss der Kleingartenverein alle Ausgaben von der Generalversammlung beschließen lassen? Antwort

4. Kann ein Obmann eines Kleingartenvereines einen gewählten Funktionär absetzen? Antwort


 

1. Kann der Ehegatte eines Unterpächters eine Vereinsfunktion ausüben?

Vereinsfunktionen sind ordentlichen Mitgliedern vorbehalten, wobei in vielen alten Satzungen von Vereinen ordentliche Mitglieder nur Unterpächter sein können. Modernere Satzungen regeln dieses Anliegen in der Form, dass festgelegt ist, dass ordentliches Mitglied nur der Unterpächter oder dessen Ehegatte sein kann. In diesem Fall kann daher der Ehegatte eines Unterpächters eine Vereinsfunktion ausüben. zurück


2. Ich habe gemeinsam mit meinem Ehegatten das Eigentum am Kleingarten erworben. Haben wir beide das aktive Wahlrecht im Verein?

In den Vereinssatzungen ist im Regelfalle vorgesehen, dass pro Parzelle nur von einer Person das aktive Wahlrecht ausgeübt werden kann. Ist das nicht festgelegt worden, müssten die Stimmen gewichtet werden. zurück


3. Muss der Kleingartenverein alle Ausgaben von der Generalversammlung beschließen lassen?

Diese Frage wird mangels entsprechender gesetzlicher Regelungen im Vereinsgesetz aus den Verwaltungsregeln des Mietrechtes abgeleitet, wo in ordentliche - und außerordentliche Verwaltung unterschieden wird. Unter ordentlicher Verwaltung versteht man jene Tätigkeiten die zur Aufrechterhaltung des Verwaltungszweckes notwendig und nützlich ist. Diese Maßnahmen können von der Vereinsleitung beauftragt werden. Investitionen für neue Vorhaben zählen zur Gruppe der außerordentlichen Verwaltung und sind daher von der Generalversammlung zu beschließen. zurück


4. Kann ein Obmann eines Kleingartenvereines einen gewählten Funktionär absetzen?

Da Funktionäre von den Mitgliedern in der Generalversammlung gewählt werden, kann nur dieses Gremium einen Funktionär abberufen. zurück


 
Webmaster